Frau Auf Dem Sprung



Informationen

Kategorie: Diät
Hinzugefügt: 2017-12-22


foto
Ausgabe 12

Frau Auf Dem Sprung

Der Body-Mass-Index (BMI), der die Körperfülle in Zahlen fasst, wurde von Gesundheitspolitikern zum Dogma erhoben. Neun Monate später kam Marie gesund zur Welt. Ohne Probleme. Auch die nächste Schwangerschaft verlief problemlos. Für Petra Lichtenberger ist es also am Ende gut ausgegangen. „Ich weiß von Frauen, die dieses Glück nicht hatten und dann keine Kinder geboren haben. Das verändert noch einmal das Gewicht, das man trägt. Ich habe ja jetzt Kinder.

Wir erinnern uns: Am Ende von „Das Erwachen der Macht ist es der tapferen Rey (Daisy Ridley) endlich gelungen, Luke Skywalker (Mark Hamill) auf einer einsamen Insel ausfindig zu machen. Die Fortsetzung kehrt nach einer üblichen Gefechts-Exposition zurück an den Ort der Begegnung. Erwartungsvoll reicht Rey dem legendären Jedi-Ritter sein gutes, altes Laserschwert. Die Musik schwillt an, der Meister greift nach der Waffe - und wirft das lästige Ding über die Schulter die Klippe hinab. Dieser Skywalker hat genug vom ewigen Kampf zwischen Gut und Böse und scheint alle Hoffnung aufgegeben zu haben.

Die drei wichtigsten psychologischen Tricks, die uns das Sparen im Alltag leichter machen (und denen auch die oben genannten Sparregeln genügen), sind die folgenden. Erstens: Das Sparen wird automatisiert. Hierbei macht man sich den sogenannten Default- oder Voreinstellungseffekt zunutze. Das heißt: Wenn man „nichts tut, wird gespart. Um nicht zu sparen, müsste man die automatische Sparregel dagegen aktiv abschalten. Zahlreiche Studien zeigen, dass wir Menschen ziemlich träge sind und Voreinstellungen folgen.

Was heute als Seife in jedem Badezimmer liegt, muss man eigentlich als "Waschstück" bezeichnen, denn der Anteil an Seife ist meist recht gering. Die Seife ist durch synthetische waschaktive Substanzen ersetzt worden. Den portionierten Stücken werden zusätzlich Parfüms, Rückfettungsmittel, Hautschutzstoffe wie Kamille oder Calendula oder auch Desinfektionsmittel zugesetzt.

Ein generelles Vorlagerecht des Bundespräsidenten für Gesetzesbeschlüsse beim VfGH verlangen die Grünen hingegen nicht. Ebenso wenig sieht ihr Vorschlag eine Klarstellung der Prüfkompetenz bei der Gesetzesbeurkundung vor. SPÖ und ÖVP wollen den Bundespräsidenten auf die rein formale Prüfung von Gesetzen beschränken.

Viel qualvoller als die Wahl des Darüber ist die des Darunter. Dabei begehen viele Menschen einen alten Fehler. Sie bevorzugen eine zu harte Unterlage, sagt Hans Malzl, Leiter der Physikalischen Schlafforschung des Instituts Proschlaf in Salzburg. Für ihn ist das ein übles Relikt der Nachkriegszeit. „Das harte Bett hat große gesundheitliche Schäden an Millionen von Menschen zu verantworten, sagt er. Es zwinge in die Bauchlage. Die verdrillte Halswirbelsäule werde in dieser Position besonders stark belastet, was sogar Bandscheibenvorfälle begünstige. Der Rücken kann auf zu festen Matratzen seiner Ansicht nach nicht entspannen. Verspannungen, Durchblutungsstörungen und Nervenquetschungen sind die Folge. Aber auch zu weiche Unterlagen schaden dem Kreuz. Die Wirbelsäule hängt durch. Deshalb raten viele Fachleute vom Wasserbett ab, das in der Körpermitte am stärksten nachgibt.

Alle Jahre wieder nehmen sich die Österreicher vor, im neuen Jahr abzunehmen, und auch heuer wieder nimmt das Verbrauchermagazin "Konsument" die neuesten Diäten unter die Lupe. In diesem Jahr wurden fünf Schnelldiäten getestet, um herauszufinden, ob Abnehmen in Rekordzeit überhaupt möglich ist. Dazu berechneten Sportwissenschafter der Uni Wien mit einem Computerprogramm, ob die Abnehmprogramme "24 Stunden Diät ", "Die Steinzeitdiät", "2 Tage Diät sind genug", "Jede Frau kann schlanker werden" und "Die 17 Tage-Diät" in der Praxis funktionieren könnten.

Der Vater war protestantisch, die Mutter katholisch. Beide in sozialen Berufen, er als Sonderschullehrer, sie als Krankenschwester. Er sei das «Sandwichkind», die beiden Schwestern hätten gelesen, er sei die «Sportskanone» gewesen. Zu Hause wurde das Tischgebet gesprochen. Höcke, und das ist vielleicht symptomatisch für seinen weiteren Werdegang, versuchte in der Adoleszenz ein religiöser Mensch zu werden. «Ich wollte, dass mich der Glaube trägt, ich wollte das erzwingen.» Er habe «Glaubensgewissheit» gesucht, aber er sei gescheitert.

Tags Artikel

botox, Creme, Gesichtscreme, Haluks loswird